Aktuelle Informationen zum Coronavirus: Wie geht es weiter?


Präsenz-Seminare: sicher und flexibel

Seit Ende Mai bieten wir Ihnen wieder unsere bewährten Präsenz-Seminar an. Dabei achten wir stets auf alle gebotenen Sicherheitsmaßnahmen und reagieren sofort auf Neuerungen. Das bedeutet für Sie mehr Sicherheit bei der Teilnahme und schon bei der Buchung.

Aufgrund der aktuell steigenden Infektionszahlen und der gebotenen Vorsicht gilt in unseren Präsenz-Schulngen derzeit die Maskenpflicht.


Unser Hygiene-Konzept

"Sicherheit durch Weiterbildung" lautet unsere Devise - Und selbstverständlich bieten wir auch Sicherheit während der Weiterbildung. Alle Veranstaltungen der MORAVIA Akademie erfolgen unter Beachtung eines Hygieneplans nach § 36 i.V. mit § 33 Infektionsschutzgesetz (IfSG), in dem die wichtigsten Eckpunkte nach dem Infektionsschutzgesetz geregelt sind, um durch ein hygienisches Umfeld zur Gesundheit der Teilnehmer, Referenten und alle an den Veranstaltungen Beteiligten beizutragen. Unsere Referenten vor Ort sorgen dafür, dass die Maßnahmen von Seiten des Veranstaltungsortes, des Kunden (bei Inhouse-Schulungen) und der Teilnehmer eingehalten werden.

 

Hygieneplan der MORAVIA Akademie- Maßnahmen jedes Einzelnen: Verhalten bei Krankheitszeichen, Abstand, Kontakt mit Öberflächen und  
   Gegenständen, Husten- und Niesetikette, Händehygiene, Mund-Nasen-Schutz

- Raumhygiene: Büro, Schulungsraum, Aufenthaltsraum, und Flur

- Reinigung

- Hygiene im Sanitärbereich

- Infektionsschutz in den Pausen

- Risikogruppen

- Wegeführung

- Meldepflicht

 

   Buchen ohne Risiko

  • Sollten Sie ein Präsenz-Seminar gebucht haben, dass Sie aufgrund betriebsinterner Vorsichtsmaßnahmen absagen müssen, können Sie zurzeit kostenlos auf einen späteren Termin umbuchen.
  • Umbuchungen aufgrund behördlich angeordneter Beschränkungen für Reisen, Veranstaltungen o.ä. sind kostenlos
  • Die Umbuchung von einem Online-Seminar zu einem Präsenz-Seminar ist ebenfalls kostenfrei.

 


Präsenz-Seminare finden wieder statt - Online-Seminare werden zusätzlich angeboten

Wiesbaden, 25.05.2020

Wir freuen uns, Ihnen wieder unsere bewährten Präsenz-Seminare anbieten zu können!

Das bedeutet selbstverständlich nicht, dass wir die weiterhin bestehende Ansteckungsgefahr auf die leichte Schulter nehmen. Alle Veranstaltungen der Moravia Akademie verfügen nach § 36 i.V. mit § 33 Infektionsschutzgesetz (IfSG) über einen Hygieneplan, in dem die wichtigsten Eckpunkte nach dem Infektionsschutzgesetz geregelt sind, um durch ein hygienisches Umfeld zur Gesundheit der Teilnehmer, Referenten und alle an den Veranstaltungen Beteiligten beizutragen. 


Dies sind die wichtigsten Maßnahmen im Überblick

  • Durch eine angepasste maximale Teilnehmerzahl und passende Seminarräume wird die Einhaltung des Mindestabstandes zwischen den Teilnehmern sichergestellt.
  • Regelmäßiges Lüften in den Pausen sorgt für einen Luftaustausch und verringert zusätzlich das Risiko einer Übertragung durch Tröpfcheninfektion.
  • Auch in den Pausen und unmittelbar vor Veranstaltungsbeginn bzw. unmittelbar nach Veranstaltungsschluss wird auf das Abstand halten geachtet.
  • Soweit erforderlich werden Vorkehrungen zur Steuerung des Zutritts, zur Vermeidung von Warteschlangen und zur Gewährleistung eines Mindestabstands von 1,5 Metern getroffen.
  • Die Veranstaltungsorte und Referenten sind aufgefordert, darauf zu achten, dass nicht alle Teilnehmer gleichzeitig über die Gänge zu den Veranstaltungsräumen und in den Pausenbereich gelangen.
  • Unsere Seminare finden in Veranstaltungsorten (meist Hotels) statt, in denen die Reinigung der Veranstaltungsräume sichergestellt und durch einen Reinigungsplan nachgewiesen ist.
  • Gut sichtbare Aushänge weisen darauf hin, dass sich in den Toilettenräumen stets nur einzelne Teilnehmer (Zahl in Abhängigkeit von der Größe des Sanitärbereichs) aufhalten dürfen.

Unsere Referenten vor Ort sorgen dafür, dass die Maßnahmen von Seiten des Veranstaltungsortes und der Teilnehmer eingehalten werden.

 

Wiesbaden, 15.05.2020

Da mittlerweile wieder die Möglichkeit besteht, Seminare in Veranstaltungsräumen durchzuführen, finden ab sofort wieder unsere Präsenz-Veranstaltungen statt. Die maximale Teilnehmerzahl dieser Seminare ist reduziert, um den gebotenen Sicherheitsabstand zwischen den Teilnehmern zu gewährleisten.
Sollten Sie ein Präsenz-Seminar gebucht haben, dass Sie aufgrund betriebsinterner Vorsichtsmaßnahmen absagen müssen, können Sie zurzeit kostenlos auf einen späteren Termin umbuchen. Die Umbuchung von einem Online-Seminar zu einem Präsenz-Seminar ist ebenfalls kostenfrei.


Präsenzseminare pausieren bis einschließlich 5. Mai - RSA-Seminare können online absolviert werden

Wiesbaden, 20.04.2020

Aufgrund der anhaltenden Vorsichtsmaßnahmen wird das Aussetzen der Präsenzseminare zunächst bis zum 5 Mai verlängert. Sie können weiterhin alle danach angebotenen Seminare buchen. Sollte sich die Situation bis zu Ihrem Seminartermin nicht ändern, können Sie selbstverständlich kostenlos auf einen späteren Termin umbuchen. Weitere Termine bis 2021 sind in Planung, diese finden Sie auf www.moravia-akademie.de.

Als Ersatz für die RSA-Seminare zum Erhalt des MVAS-Qualifikationsnachweises bieten wir aktuell Online Seminare an.



Wir machen Betriebsferien vom 14. bis 17. April

Wiesbaden, 30.03.2020

Um nach der Krise wieder voll und ganz für Sie da zu sein, machen wir Betriebsferien in der Zeit vom 14. bis 17. April. Alle Anfragen, die uns in dieser Zeit erreichen, werden anschließend so schnell wie möglich bearbeitet.



Alle Seminare werden bis einschließlich 19. April abgesagt

Wiesbaden, 17.3.2020

Die Corona-Epidemie breitet sich weiter aus und sowohl Unternehmen als auch Privatpersonen müssen von Tag zu Tag Entscheidungen treffen, um ihre Mitarbeiter, Kunden, Familien etc. zu schützen.

In der letzten Woche erreichten uns vermehrt kurzfristige Absagen aufgrund betriebsinterner Vorsichtsmaßnahmen unserer Kunden. Hierfür haben wir vollstes Verständnis und haben mit einer Anpassung unserer AGB für diese Fälle reagiert.

Die Infektionsrate steigt an und Arbeitgeber sowie Bund und Länder ergreifen entsprechende Vorsichtsmaßnahmen. Auch wir möchten unseren Beitrag leisten, um die Verbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Aus diesen Gründen sagen wir alle offenen Seminare (Hotel-Schulungen) und Inhouse-Schulungen vom 19.03.2020 bis einschließlich 19. April 2020 ab.

Alle Teilnehmer/Kunden werden hierzu zeitnah informiert und erhalten Vorschläge für spätere Seminartermine. Buchen Sie gerne die verfügbaren Termine, die Sie bevorzugen. Sollte sich die Lage bis zu Ihrem neuen Seminartermin noch nicht verbessert haben, können Sie kostenfrei auf einen späteren Termin umbuchen. Weitere Termine bis 2021 sind in Planung, diese finden Sie auf www.moravia-akademie.de.

Für Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung: 0611/9502-360

Hinweis: Da wir zurzeit mit eingeschränktem Personal arbeiten, kann die Bearbeitung Ihrer Anfragen etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen. Wir sind aber weiterhin für Sie da und kümmern uns so schnell wie möglich um Ihr Anliegen.

Hier finden Sie aktuelle Informationen zum Coronavirus: