0611 9502 360

Großraum- und Schwerverkehr

Als Teilnehmer/in unseres Seminars lernen Sie die verkehrs- und durchführungsrechtlichen Verwaltungsvorschriften zur StVO bzw. StVZO kennen und werden auch befähigt, die Ladung von großräumigen Ladegütern auf einem Schwerlasttransporter zu sichern.

Dieses Seminar wird zurzeit nur als Inhouse-Schulung angeboten.

Seminar als Inhouse-Schulung anfragen

Weitere Details zum Seminarinhalt

Inhalte

  • Gesetzesgrundlagen
  • Ausnahmegenehmigung nach StVZO & StVO
  • Erlaubnisse nach § 29 StVO
  • Achslasten und Gesamtgewichte
  • Verwiegen von Schwertransporten
  • Ladungssicherung beim Schwertransport: VDI 2700 Blatt 13
  • Transportprozessplanung

Gut zu wissen

Die Abwicklung von Großraum- und Schwertransporten auf öffentlichen Straßen unterliegt regelmäßig gesetzlichen Änderungen. Dadurch sind die Transportunternehmen mit einer Vielzahl von Vorschriften, gesetzen, verordnungen und erlassen konfrontiert, die es zu beachten gilt. Die besonderen Bedingungen und Auflagen stellen die Transportunternehmen gem. der Richtlinie zum Antrags- und Genehmigungsverfahren für die Durchführung von Großraum- und Schwertransporten (RGST 2013) oftmals vor große Herausforderungen.

Zielgruppe

Transportunternehmer, Speditionen, Verladepersonal, Fahrzeugführer, Disponenten, Vertreter aus genehmigungsbehörden, Verkehrsleiter, Begleiter von Großraum- und Schwertransporten

Schulungsnachweis

Schulungsbescheinigung, Sicherheitspass der MORAVIA Akademie bei Bedarf