0611 9502 360

Arbeitsschutz: Vorgesetzte und ihre Verantwortung

Auch ohne schriftliche Übertragung sind Führungskräfte aufgrund ihrer Stellung und Aufgaben im Unternehmen verpflichtet, in dem ihnen unterstellten Bereich für die geforderten Maßnahmen des Arbeitsschutzes zu sorgen. Erfahren Sie in unserem Seminar, welche Handlungspflichten Sie haben, wie Sie Haftungsfälle vermeiden und Ihr persönliches Haftungsrisiko minimieren. Sie erhalten konkrete Arbeitshilfen, um den Arbeitsschutz rechtssicher und wertschätzend umzusetzen.

Jetzt direkt online anmelden – ohne Registrierung!
Hier sehen Sie eine Liste der aktuellen Seminare zum Thema.
Durch Anklicken der Spaltenüberschriften können Sie die Tabelle nach Wunsch sortieren.

Rabatte (nicht kombinierbar):
  • 15% Rabatt ab 3 Teilnehmern je Seminar und gleicher Rechnungsanschrift
  • 10% Frühbucherrabatt bei Buchungen bis 3 Monate vor Seminarbeginn
  •   freie Plätze
  •   nur noch wenige Plätze verfügbar
  •   ausgebucht

Nr. Name des Seminars Datum Ort Preis €* Aktion
18ASF037 Arbeitsschutz: Vorgesetzte und ihre Verantwortung 01.02.2018 30451 Hannover 349,00   zur Anmeldung

Weitere Details zum Seminarinhalt

Inhalte

  • Rechtliche Grundlagen im Arbeitsschutz
  • Unternehmerpflichtenübertragung im Arbeitsschutz
  • Unfall-Ursachen
  • Aufbau eines Arbeitsschutz-Organigramms
  • Die neue Betriebssicherheitsverordnung 2015
  • Gefährdungsbeurteilung
  • Schutzmaßnahmen
  • Checklisten
  • Erstellung von Mustern
  • Durchführung von Unterweisungen

Gut zu wissen

Die Verantwortung für den Arbeitsschutz im Betrieb obliegt zu allererst dem Arbeitgeber. Doch sobald Sie für einen oder mehrere Mitarbeiter verantwortlich sind, übernehmen Sie auch Verantwortung für deren Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz. Und auch hier spielen Führungsqualitäten eine große Rolle. Was Sie Ihren Mitarbeitern vermitteln, formt den Betrieb. Nicht nur Fachkenntnisse und gesetzliche Grundlagen sondern auch Motivation und Sicherheitsbewusstsein sind ausschlaggebend für einen funktionierenden Arbeitsschutz.

Zielgruppe

Abteilungsleiter, Unternehmer, Geschäftsführer, Niederlassungsleiter, Schichtleiter, Meister, Personal- und Betriebsräte

Schulungsnachweis

Schulungsbescheinigung, Sicherheitspass der MORAVIA Akademie nach Bedarf.

Seminargebühr für offene Seminare

349,00 € pro Teilnehmer zzgl. MwSt.
Im Preis enthalten sind Schulungszertifikat, Seminarunterlage, komplette Bewirtung der Teilnehmer (2 Kaffeepausen, mittags Menü oder Lunchbuffet, alkoholfreie Getränke). Begrenzte Teilnehmerzahl (max. 20 Personen) für besseren Lernerfolg.

Seminardauer

9:00 - ca. 15:30 Uhr