0611 9502 360

Ausbildung zum Gabelstaplerfahrer gemäß DGUV Grundsatz 308-001 (alt: BGG 225)

Der Umgang mit Gabelstaplern oder anderen Flurförderfahrzeugen verlangt Können, Geschick und ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein. Jeder, der regelmäßig oder gelegentlich, mit einem Gabelstapler arbeitet benötigt nach den Grundsätzen der Berufsgenossenschaft eine Unterweisung sowie eine theoretische und praktische Prüfung.

Dieses Seminar wird individuell für Ihren Betrieb und an Ihrem Wunschtermin durchgeführt.
In unseren Inhouse-Schulungen schulen wir Ihre Mitarbeiter mit klarem Bezug zu Ihren eigenen Betriebsabläufen.

Weitere Details zum Seminarinhalt

Inhalte

1.Tag theoretische Ausbildung

  • Rechtliche Grundlagen
  • Unfallgeschehen
  • Aufbau und Funktion von FFz
  • Antriebsarten
  • Standsicherheit
  • Betrieb allgemein
  • Regelmäßige Prüfungen
  • Umgang mit Last
  • Sondereinsätze
  • Verkehrswege

 

2. Tag praktische Ausbildung

  • Einweisung am Flurförderzeug
  • Tägliche Einsatzprüfung
  • Lastschwerpunktdiagramm
  • Gewichtsverteilung und zulässige Lasten
  • Hinweise auf Gefahrstellen am FFz
  • Gewöhnung an das FFz
  • Verlassen des FFz
  • Fahr- und Stapelübungen

Vor Beginn der Ausbildung ist eine Bescheinigung über die durchgeführte arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchung G 25 „Fahr-, Steuer- und Überwachungstätigkeiten“ vorzulegen. Bitte entsprechende Kleidung sowie Arbeitshandschuhe, Schutzschuhe und ein Passfoto mitbringen.

Auch diese Seminare könnten Sie interessieren