0611 9502 360

Ladungssicherung mit Gefahrgut

Dieses Seminar befasst sich mit den Grundlagen der Ladungssicherung gemäß VDI-Richtlinie 2700 Blatt 5. Hinzu kommen vor diesem Hintergrund die Besonderheiten, die bei Gefahrguttransporten gemäß den Vorschriften von GGVSEB und ADR zu beachten sind. Das sind vor allem: Verpackungs-, Kennzeichnungs- und Beförderungsvorschriften nach den Teilen 4, 5 und 7 ADR sowie die spezifischen Verantwortlichkeiten aus dem Gefahrgutrecht.

Weitere Details zum Seminarinhalt

Dieses Seminar als Inhouse-Schulung anfragen.

Dieser Seminartyp kann auch in Ihrem eigenen Unternehmen bzw. an einem Schulungsort und Schulungszeitraum Ihrer Wahl für Ihre Mitarbeiter durchgeführt werden.

Weitere Informationen zu Unternehmenslösungen

Bei Interesse an einer Inhouse-Schulung füllen Sie bitte nachfolgendes Formular aus.

Haben Sie bereits ein Benutzerkonto (optional)?
Sie können die Anmeldung auch ohne Login vornehmen.

Ansprechpartner

Anfragedetails

Kontaktdaten

Rechnungsadresse

Anfragedetails