0611 9502 360

Februar 2017

Liebe Leserinnen und Leser,

der Winter verabschiedet sich und mit ihm auch Pflichten wie der Einsatz von Streusalz, das Schneeräumen usw.  Aber der Frühling wird neue Aufgaben und Pflichten auf den Plan rufen. Grund dafür sind Neuerungen in der Gesetzgebung. Erfahren Sie in unserem Newsletter, welche Änderungen es in der StVO, dem Streckennetz für Lang-LKW oder im Arbeitsschutz gibt.
Eine hilfreiche Unterstützung beim Ersetzen von Gefahrstoffen bietet das neue Spaltenmodell, das wir Ihnen hier vorstellen. Fast jeder Betrieb verwendet Gefahrstoffe und kann von diesen Tipps profititeren.

Unser Seminar des Monats heißt „Sicheres Arbeiten an und in abwassertechnischen Anlagen“. Sichern Sie sich als Newsletter-Abonnent 5% Rabatt (kombinierbar mit dem Gruppen- oder Frühbucherrabatt), indem Sie bei der Buchung bis 15.03.2017 den Code NL0217 angeben.

Ihre Anette Dürer
Akademieleitung

Gesetzesänderungen 2017: Diese Neuheiten zu StVO und Co sollten Sie kennen

Der Jahreswechsel war auch in 2017 wieder Schauplatz für die Änderungen diverser Gesetze. Sei es die Rettungsgasse, die Ampel für Radfahrer oder erlaubte Strecken für Lang-LKW, das neue Jahr hat uns mit vielen Neuerungen konfrontiert. Wir haben für Sie einen Überblick über einige der wichtigsten zusammengestellt. Weiterlesen

Baumschnitt: Wie viel Platz brauchen Straße und Schilder?

Es ist nicht zu übersehen, fleißige Arbeiter stutzen Bäume und Hecken an Straßen und Wegen, schneiden Wildwuchs zurück und lichten das Gehölz. Der Frühling ist nah. Doch wonach richtet sich der Rückschnitt und was ist gesetzlich geregelt? Weiterlesen

Unfall beim Linksabbiegen - Wer hat Schuld?

Wenn Ihre Mitarbeiter viel mit dem firmeneigenen Fuhrpark unterwegs sind, könnte das Gerichtsurteil vom OLG Frankfurt a.M. für Sie von Interesse sein, den Blick auf das eigene Fahrverhalten schärfen und in der Fahrschule Gelerntes wieder wachrufen. Weiterlesen

Das GHS-Spaltenmodell hilft dabei, Gefahrstoffe zu ersetzen

Die Gefahrstoffverordnung sieht vor, dass Betriebe so weit wie möglich Gefahrstoffe durch Ersatzstoffe mit geringerem gesundheitlichen Risiko ersetzen. Um die Auswahl des passenden Ersatzstoffes zu erleichtern, hat das IFA (Institut für Arbeitsschutz der Deutschen gesetzlichen Unfallversicherung) nun das Spaltenmodell entwickelt. Weiterlesen

Seminar des Monats
Sicheres Arbeiten an und in abwassertechnischen Anlagen

Der 5%-Rabatt für Newsletter-Abonnenten gilt für alle Seminare zum Thema "Sicheres Arbeiten an und in abwassertechnischen Anlagen" bei Anmeldung bis zum 15. März 2017. Dieser Rabatt kann mit dem Gruppenrabatt kombiniert werden. Geben Sie bei Ihrer Anmeldung einfach den Gutscheincode im Anmerkungsfeld an und sichern Sie sich Ihren Rabatt! Gutschein-Code: NL0217

Unsere Tipps

Veranstaltungen:

Termin Name
10.01 - 12.01.2018 acqua-alta
10.01 - 12.01.2018 InfraTech 2018
16.01 - 20.01.2018 Swissbau

Service

Video der DGUV zum Thema Berufskrankheit: http://www.dguv.de/de/mediencenter/filmcenter/filme/bk-erklaerung/index.jsp

Merkblatt des Bundesverbands Technischer Brandschutz e.V. für die richtige Auswahl des Feuerlöschers (für Arbeitgeber): http://www.bvfa.de/de/182/publikationen/merkblaetter/feuerloeschgeraete-industrie/?src=asp-cu&typ=dl&cid=5665

Impressum

MORAVIA Druck + Verlag GmbH
Akademie
Rostocker Straße 16
65191 Wiesbaden
Fon: 0611/9502-360
Fax: 0611/9502-440
kontakt(at)moravia-akademie.de

Akademieleitung: Anette Dürer
Geschäftsführer: Armin Jaschke

Registergericht Wiesbaden HRB 8000
St-Nr: 040 2225 57108
USt-Ident: DE 113866309

Bildnachweise:
©Phovoir/fotolia.com; ©bildwert/fotolia.com; ©industrieblick/fotolia.com; ©mhp/fotolia.com; ©karandaev/fotolia.com; ©Zerbor/fotolia.com; ©industrieblick/fotolia.com; ©robertopierucci/fotolia.com

© 2017 - MORAVIA Akademie