0611 9502 360

Aktuelles

Änderungen in den Verordnungen für Berufskraftfahrerschulungen

15
September, 17
Die Fahrererlaubnisverordnung ändert sich abermals. Die entsprechende Verordnung zur Änderung ist am 24.08.2017 in Kraft getreten und betrifft vor allem die Schulungsnachweise. Zusätzlich wird die Berufskraftfahrer-Qualifikationsverordnung um eine verpflichtende Fortbildung für Ausbilder ergänzt.
weiterlesen

Fachvortrag für Möbelspediteure

04
September, 17
MORAVIA-Experte Thomas Guthardt wird im Rahmen der Mölo (Internationale Fachmesse für Umzugsspedition, Neumöbellogistik und Dienstleistung) in Kassel einen Fachvortrag halten. Am 15. September gibt Guthardt einen Einblick in das Thema Absicherung des Außenaufzugs im Verkehrsraum - Verkehrs- und rechtssicher Umzugsstellen einrichten.
weiterlesen

Wichtig für den Ausbildungsstart: Spielregeln lernen – BGW gibt Tipps für alle Beteiligten

03
August, 17
Schule und Beruf sind zwei verschiedene Welten: Das bekommen alljährlich viele Jugendliche und junge Erwachsene beim Ausbildungsstart zu spüren. Damit der gut gelingt, kommt es auf ein angemessenes Auftreten als Azubi an. Die Berufsgenossenschaft für Gesundheitsdienst und Wohlfahrtspflege (BGW) empfiehlt, rechtzeitig die Spielregeln des Arbeitslebens kennenzulernen – und zu vermitteln.
weiterlesen

Neuer Katalog für Verkehrszeichen wurde veröffentlicht

20
Juli, 17
Im Bundesanzeiger vom 29. Mai 2017 wurde der neue Katalog der Verkehrszeichen veröffentlicht (VzKat). Neben neuen Zeichen, die aber die Verkehrssicherung nur vereinzelt betreffen, gibt es vor allem einige Änderungen am Nummernsystem.
weiterlesen

Mobiltelefon ausgeschaltet? Kontrolle am Steuer wird teuer

03
Juli, 17
Pressemitteilung des Oberlandesgerichts Hamm: Wer während der Fahrt mit seinem PKW sein Mobiltelefon in den Händen hält und mittels des Home-Buttons kontrolliert, ob das Telefon ausgeschaltet ist, benutzt das Telefon und begeht eine Ordnungswidrigkeit. Das hat der 1. Senat für Bußgeldsachen des Oberlandesgerichts Hamm am 29.12.2016 entschieden und damit das erstinstanzliche Urteil des Amtsgerichts Hamm bestätigt.
weiterlesen

RSA-Schulungen sollen Verantwortliche fördern

21
Juni, 17
Wer als Verantwortlicher für die Sicherung einer Straßenbaustelle benannt ist, muss im Ernstfall Rede und Antwort stehen. Diesen Eintrag in der Verkehrsrechtlichen Anordnung als reine Formsache abzustempeln wäre falsch.
weiterlesen